Praxismodul - Besprechung von Begleitsituationen

 

Veranstaltungsart

PASSAGE-Lehrgang in Palliative Care: Praxismodul

 

Termine

Einführung Praxisbesprechung: 3. Mai 2018, 17.00 - 19.00 Uhr

Mit der Gruppe werden zwei weitere Abende vereinbart.

 

Beschreibung und Inhalte

Ziel ist die fachliche Unterstützung bei der Umsetzung der Grundmodule in einem selbst gewählten Praxisfeld.
Die Inhalte ergeben sich aus den Lernberichten der Teilnehmenden, z.B. Begleitung von älteren Menschen; Begleitung von Angehörigen; Trauerbegleitung; Erfahrungen in der Rolle als Freiwillige /-r; Zusammenarbeit etc.

 

Methode

Begleitung einer Person in einer Krankheits-, Sterbe- oder Trauersituation; Reflexion mit schriftlichem Bericht.
Praxisbesprechung unter fachkundiger Leitung in der Lerngruppe. Damit können offene Fragen, die sich in der Begleitung ergeben, geklärt werden (mit Supervision der Dozentin).

 

Voraussetzungen für eine Anmeldung

Einführungsmodul sowie alle Basismodule. Zeitlich und inhaltlich gleichwertige Fortbildungen werden anerkannt. Die Teilnehmenden haben den Nachweis zu erbringen. Die Kursleitung entscheidet über die Aufnahme.

 

Dozentin

Beate Wölfle

 

 

Ort

GGG Voluntas, Leimenstrasse 76, 4051 Basel

 

Kosten

Fr. 170.00, inkl. Kursunterlagen

 

Anmeldung
info@ggg-voluntas.ch oder Tel. 061 225 55 25

 

Teilnehmer-Zahl
Max. 16 Personen

 

Modulflyer

 

zurück zur Übersicht