Die Patientenverfügung - Grundlagen zu Ethik, Recht und Medizin

Veranstaltungsart

4-tägiges Bildungsangebot mit Fachreferenten für Interessierte, Fachpersonen und künftige freiwillige Berater/innen bei GGG Voluntas.

 

Kursdaten

Zweites Halbjahr 2019, Daten folgen

 

Ziele des Kurses

Die Teilnehmenden kennen:

- die für die Thematik relevanten ethischen, rechtlichen und medizinischen Grundlagen

- die formalen und inhaltlichen Anforderungen an eine Patientenverfügung und die Unterschiede zwischen verschiedenen Patientenverfügungen

- die Voraussetzungen zur Beratung von Menschen beim Erstellen einer Patientenverfügung

 

Kursleitung

drs. Jikkelien Bohren, GGG Voluntas, Basel

 

Ort

GGG Voluntas, Leimenstr. 76, Hinterhaus, 4051 Basel

 

Kosten

CHF 680.00 (4 Tage inkl. Kursunterlagen)

 

Weitere Auskünfte:

info@ggg-voluntas.ch oder Tel. 061 225 55 25

 

Zurück zur Übersicht