Menü close

30. September 2021, 17 Uhr 30. Sep 2021, 17 Uhr

Anliegen von Bevölkerung und Fachpersonen an die Gesundheitliche Vorausplanung

Online-Veranstaltung

Informationen

Seit mehreren Jahrzehnten wird in der Schweiz von verschiedensten Organisationen die Verbreitung von Patientenverfügungen gefördert. Aktuell besitzen 16% der Einwohnerinnen und Einwohnern unseres Landes eine Patientenverfügung, bei den über 65-jährigen sind es 35%. Nun liegen Resultate einer vom BAG in Auftrag gegebenen nationalen Erhebung vor. Dr. Beat Sottas von formative works hat die Bevölkerung und Fachpersonen zu ihren Bedürfnissen und Erwartungen im Kontext der Gesundheitlichen Vorausplanung und der Patientenverfügungen befragt und präsentiert uns die entsprechenden Ergebnisse. Dr. Sottas steht anschliessend für einen Austausch zur Verfügung.

Der Anlass richtet sich an Fachpersonen, ist kostenlos und findet digital per Zoom statt. Anmeldung per E-Mail oder Telefon (061 225 55 25), der Zoom-Zugangscode erfolgt danach per E-Mail.

Termin/Ort

Datum
Donnerstag, 30. September 2021
17 - 18 Uhr, per Zoom

Kosten/Anmeldung

kostenlos, mit Anmeldung: telefonisch 061 225 55 25, info@ggg-voluntas.ch
Max. 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmer
Kurz vor der Veranstaltung erhalten Sie via E-Mail den Link zur Teilnahme am Zoom-Meeting.

So erreichen Sie uns

GGG Voluntas
Leimenstrasse 76 (Hinterhaus)
4051 Basel (Schweiz)

+41 61 225 55 25
Dienstag bis Freitag: 9–12 Uhr

info@ggg-voluntas.ch